Güterstand der Zugewinngemeinschaft (régimen de participación)

Beim spanischen ehelichen Güterstand der Teilhabe - auch als Güterstand der Zugewinngemeinschaft (participación en las ganancias) bezeichnet -  ist gemäß Art. 1411 ff. CC gibt es kein Gesamtgut. Vielmehr steht jedem Ehegatten die Verwaltung, Verfügung und der Genuss seiner Güter – unabhängig ob diese vorehelich oder während der Ehe erworben wurden –alleine zu. In Spanien ist der Güterstand der Teilhabe ein Wahlgüterstand. 


Glossar

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.